Britta Roscher

Querflöte


SMP-Studium an der Wiesbadener Musikakademie mit Hauptfach Querflöte bei Cornelia Thorspecken (Examen April 1997), künstlerisches Aufbaustudium an der Hochschule für Musik in Detmold, Abt. Dortmund bei Carin Levine und Prof. Hans-Jörg Wegner (Reifeprüfung Dezember 1999), internationale Meisterkurse bei Wil Offermans, Jeanne Baxtresser, Jos Rinck und Robert Dick, Teilnahme an den Internationalen Ferienkursen für Neue Musik,
Mitglied im Ensemble VerQuer-flutes unlimited, musikalische Lesungen mit der Schauspielerin Gabriela Zorn, ensembleVariare u.a.

Eigene Webseite: www.brittaroscher.de
 

Ulrich Schlosser

Gitarre


Gitarrenstudium am Peter-Cornelius-Konservatorium in Mainz bei Michael Koch, fortgesetzt an der Hochschule für Musik in Frankfurt/Main bei Prof. Michael Teuchert, internationale Meisterkurse bei Sonja Prunnbauer, Stephan Rak, David Russel und Hubert Käppel, seit 1991 pädagogische Tätigkeit an der Wiesbadener Musik-und Kunstschule
Leiter des Wiesbadener Mandolinenorchesters Taunusfreunde 1921

Eigene Webseite: www.ulrichschlosser.de
Die beiden Musiker haben gemeinsame Meisterkurse besucht. U. a. bei Konrad Ragossnig, Wolfgang Stryi (ensemble modern) und Prof. Reinbert Evers.